Unsere Stärke? Unsere Flexibilität, welche wir täglich aufs Neue unter Beweis stellen.

Daniel Stocker
Standortleitung Glattpark (Opfikon)

See-Spital Neo, Horgen

See-Spital Neo, Horgen, Grundlagenerfassung/3D-Modell, Bestandesaufnahmen/Rissprotokolle, Bauvermessung, Erschütterungsmessungen, Geodätische Bauwerksüberwachungen, Geotechnische Baugrubenüberwachung, Baudienstleistungen (3D-Maschinensteuerungen, Datenaufbereitung, Baufixpunkte, usw.)

 

Zeitraum


2018 - 2023

Projektgrösse


100 Mio.

Auftraggeber


Stiftungsrat See-Spital Horgen

Planer


BSS ARCHITEKTEN AG
6430 Schwyz
Referenz als PDF

Erbrachte Leistungen

Grundlagenerfassung/3D-Modell
Bestandesaufnahmen/Rissprotokolle
Bauvermessung
Erschütterungsmessungen
Geodätische Bauwerksüberwachungen
Geotechnische Baugrubenüberwachung
Baudienstleistungen (3D-Maschinensteuerungen, Datenaufbereitung, Baufixpunkte, usw.)

Projektbeschrieb

Das See-Spital Horgen wird durch einen Erweiterungsbau ergänzt. Der Neubautrakt beinhaltet hauptsächlich spitalspezifische Räume (Notfall, Radiologie, OP-Räume, Intensivmedizin, Administrations- und Büroräume). Im Trakt B sind Ambulatorium, Frauenklinik, Physiotherapie und Privatklinik untergebracht.

Weitere Bilder